Home  E-mail  Standort  Print
Tankreinigung Krähenbühl AG Tankreinigung Krähenbühl AG









 


Tankreinigung Krähenbühl AG
Hartlisbergstr. 20
CH-3612 Steffisburg

Telefon 033 437 66 23
Telefax 033 437 85 21
info(at)tank-kraehenbuehl-ag.ch

> mehr Infos

> weiter zur Website
Mitglied Qualitätsprüfstelle
Verband für Gewässerschutz
und Tanksicherheit



Da die Tankanlage ein wesentlicher Wertbestandteil einer Liegenschaft bildet, ist eine regelmässige Wartung des Tanks im Turnus von 10 Jahren aus nachstehenden Gründen sehr wichtig:

Weniger Funktionsstörungen
Durch die Entfernung des Oelschlammes, werden Brenner-
störungen (Verstopfung der Brennerleitungen und Düsen) vermieden.


Weniger Innenkorrosionsschäden und längere Lebensdauer

Durch einen neuen Innenanstrich kann dies vermieden werden.


Kostenintensive Folgeschäden können verhindert werden

Durch eine frühzeitige Erkennung von allfälligen Mängeln können teure Folgeschäden und unnötige Reparaturen vermieden werden.

Ihrer Umwelt zuliebe
Ihre vom Oelschlamm befreite Tankanlage erzeugt weniger Schadstoffe und dankt es Ihnen mit einer permanenten Betriebsbereitschaft und einer langen Lebensdauer.

Übrigens: Auch im Winter können Tanks jederzeit revidiert werden und dies ohne Heizunterbruch.


8 Gründe für eine vollständige Tankrevision:

    1. Regressforderungen im Schadenfall von Versicherungs-
        gesellschaften sind auszuschliessen

    2. Ein Grossteil der Verantwortung (mit Garantiezeit) wird der
        auszuführenden Tankrevisionsfirma übertragen

    3. Bei verlängerter Lebensdauer "einer fachgerechten
        Tankrevision" werden Kosten eingespart

    4. Mit der Werterhaltung können unnötige Umweltbelastungen
        vermieden werden

    5. Die Entnahme der Heizölrückstände (Schlamm) vermeidet
        Störungen am Heizungsbrenner

    6. Die jährlichen Kosten bei einem Turnus von 10 Jahren sind
        gering und bieten mehr Sicherheit

    7. Dank der vollständigen Tankrevision wird das lebenswichtige
        Element "Wasser" geschützt

    8. Arbeiten für den Gewässerschutz dienen der
        Luftreinhaltung und vermeiden Umweltschäden


Unser Unterhalt = Sicherheit für den Anlagebetreiber!




Bild vergrössern

Bild vergrössern

Bild vergrössern


mehr Bilder & Referenzen



Wussten Sie...


Mit dem Inkrafttreten der revidierten "Verordnung über den Schutz der Gewässer vor Wassergefährdenden Flüssig-keiten VWF", stehen Tankanlagen-inhaber vor einer neuen Heraus-
forderung. D.h. der Inhaber ist für den einwandfreien Zustand  seiner Tankanlage selbst verantwortlich!"

Die Selbstverantwortung für Tankbetreiber gilt neu auch für folgende Regelungen:

- Haftungsfragen
- Werterhaltung
- Betriebssicherheit
- Umweltschutz
- Gewässerschutz